Logo der Ästhetik Villa Kraft aus Bad Wildungen.

Handverjüngung

Handverjüngung

Unsere Hände sind täglich im Einsatz. Sie sind UV-Strahlung und diversen anderen äußeren Einflüssen ausgesetzt und fast immer für jeden sichtbar. Im Laufe des Lebens verliert die Haut an Elastizität und es entwickeln sich teilweise sogar Pigmentstörungen oder sogenannte „Altersflecken“. Viele Menschen empfinden solche Veränderungen als wenig ästhetisch und ziehen eine Handverjüngung in Betracht.

In unserer Praxisklinik können wir Ihre Hände „optisch verjüngen“ indem wir z.B. mit Eigenfett oder Hyaluronsäure das verloren gegangene Volumen auffüllen. Dieses Eigenfett wird aus anderen Stellen Ihres Körper entnommen, aufgearbeitet und dann wieder an den gewünschten Stellen injiziert. Bei entsprechendem Befund kann auch eine Straffung der Haut des Handrückens über eine feine Narbe am Handgelenk vorgenommen werden. Durch unsere jahrelange Erfahrung in Eingriffen solcher Art können wir die Narbenführung unauffällig setzen, sodass nur eine kleine Narbe sichtbar bleiben wird.

Vor dem Eingriff besprechen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre individuellen Wünsche. Wir planen den Eingriff, welcher zu Ihrem individuell besten Ergebnis führen wird.

OP-Dauer

1h

Narkose

Lokalanästhesie / Vollnarkose

Aufenthalt

Ambulant

Schonzeit

1-2 Wochen

Haben Sie Fragen zur Handverjüngung?

Rufen Sie uns an (05621 -9692630)
oder schicken Sie uns jetzt eine Anfrage und wir melden uns bei Ihnen.

Brust

Körper

Gesicht

Haut

Po

Kontakt

Impressum

Datenschutz