Logo der Ästhetik Villa Kraft aus Bad Wildungen.

Oberschenkel­straffung

Oberschenkel­straffung

Die Haut der Oberschenkel, insbesondere der Oberschenkelinnenseiten, kann nach Gewichtsverlusten, Schwangerschaft oder auch altersbedingt an Elastizität verlieren. Das Gewebe erscheint locker und hängt schlaff am Körper. Diäten und Sport reichen ab einem bestimmten Ausmaß nicht mehr aus, um die Oberschenkel wieder in Form zu bringen.

Bei der Oberschenkelstraffung erfolgt die Entfernung des überschüssigen Gewebes über einen individuell angepassten Schnitt an der Oberschenkelinnenseite, der je nach Befund in die Leisten- und Gesäßfalte fortgesetzt werden kann. So schaffen wir wieder ein straffes und jüngeres Aussehen der Oberschenkel.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit einer Fettabsaugung in dieser Körperregion, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Je nach Befund entscheiden wir gemeinsam, ob eine Straffung des Gewebes ausreichend ist oder ob eine sogenannte Liposuktion angewendet wird, um eine ästhetische Formung der Oberschenkel zu erreichen.

OP-Dauer

3h

Narkose

Sanfte Vollnarkose

Aufenthalt

1-2 Nächte

Schonzeit

2 Wochen

Haben Sie Fragen zur Oberschenkel­straffung?

Rufen Sie uns an (05621 -9692630)
oder schicken Sie uns jetzt eine Anfrage und wir melden uns bei Ihnen.

Brust

Körper

Gesicht

Haut

Po

Kontakt

Impressum

Datenschutz