Logo der Ästhetik Villa Kraft aus Bad Wildungen.

Povergrößerung mit Implantaten

Povergrößerung mit Implantaten

Die Povergrößerung mit Implantaten, bekannt vor allem aus Brasilien und den USA, wird auch in Deutschland mit steigender Nachfrage durchgeführt. Die ästhetisch-plastische Chirurgie kann mit speziellen Implantaten aus Silikon natürliche und harmonische Korrekturen erzielen und Ihnen somit zu wohlgeformten Körperkonturen verhelfen. Zur optischen Vergrößerung und einer Steigerung des Volumens des Pos sind Implantate der schnellste Weg zum Ziel.

Implantate gibt es in verschiedenen Formen und Größen, sodass nahezu jeder Wunsch erfüllt werden kann. Wir benutzen in der Ästhetik Villa Kraft die qualitativ hochwertigsten Silikon- Implantate, die aufgrund der stark variablen Größen optimal an Ihren Po angepasst werden können. Neben der Ästhetik ist natürlich auch die Sicherheit der Implantate wichtig, da ein Platzen oder Verrutschen der Implantate auf jeden Fall vermieden werden soll.

Ziel einer Po-Vergrößerung ist ein ästhetisch ansprechender „Apfelpo“. Insbesondere bei erheblichen Gewichtsverlusten oder bei einem sehr schlanken Körperbau kann der Po leer und faltig erscheinen und eine Vergrößerung durch fehlendes Eigenfett, dem sogenannten Brazilian Butt Lift, ist in diesem Fall nicht möglich. In einigen Fällen kann eine Kombination von Implantat und Eigenfett eine Harmonisierung der Übergänge optimieren und die Körpersilhouette deutlich verbessern.

  • Vergrößerung des Pos durch sichere Implantate
  • Formung des Gesäß nach individuellen Wünschen
  • Povergrößerung ohne Eigenfetttransplantation
  • Straffung der erschlafften Haut

OP-Dauer

1 - 2h

Narkose

Sanfte Vollnarkose

Aufenthalt

1 - 2 Nächte

Schonzeit

2-5 Wochen

Für wen ist eine Po-Vergrößerung mit Implantaten sinnvoll?

Betroffene haben oftmals bereits viele Stunden im Fitnessstudio verbracht, um sich volle Rundungen anzutrainieren, jedoch ohne merklichen Erfolg. Grund dafür kann ein genetisch bedingt wenig ausgebildeter Gesäßmuskel sein. Auch mit intensivem Training kann hier kein Volumenzuwachs erreicht werden. Auch bei leichtem Hautüberschuss kann eine Vergrößerung durch Implantate in Betracht gezogen werden. Wenn eine Vergrößerung im Rahmen eines BBL nicht möglich ist, weil nicht ausreichend Eigenfett entnommen werden kann, ist das Einsetzen von Implantaten ebenfalls sinnvoll.

Welche Implantate gibt es?

Ähnlich wie bei Brustimplantaten gibt es auch bei Po-Implantaten eine große Auswahl an verschiedenen Formen und Größen. Bei einer Po-Vergrößerung gibt es tatsächlich eine weitaus größere Auswahl an Implantaten als bei einer Brustvergrößerung. Je nach Ihren individuellen Wünschen und der Ausprägung Ihres Befundes, können Sie zwischen runden oder ovalen, glatten oder strukturierten Implantaten wählen und ob sie mit festem oder kohäsivem Silikon gefüllt sein sollen. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir ausschließlich qualitativ hochwertige Implantate einsetzen, die Sie zu Ihrem Wunschergebnis bringen.

Was ist nach der Po-Vergrößerung zu beachten?

Wir führen die Operation der Povergrößerung mit Implantaten im Rahmen eines kurzen, stationären Aufenthaltes durch. Die ersten ein bis zwei Wochen müssen Sie sich schonen. Nach Abschluss der Povergrößerung mit Implantaten müssen sie eine stützende Kompressionshose für bis zu 8 Wochen tragen. Sie fixiert die Implantate und beschleunigt die Heilung des Gewebes. Belasten Sie die behandelten Partien möglichst wenig, sitzen Sie nicht und schlafen Sie nur auf dem Bauch oder auf der Seite. Auf Sport, Solarium und Sauna ist für ca. 8–10 Wochen nach der Povergrößerung mit Implantat zu verzichten.

Welche Risiken und Komplikationen können bei einer Po-Vergrößerung auftreten?

Ziel einer Po-Vergrößerung ist ein ästhetisch ansprechender „Apfelpo“. Insbesondere bei erheblichen Gewichtsverlusten oder bei einem sehr schlanken Körperbau kann der Po leer und faltig erscheinen und eine Vergrößerung in Form eines Brazilian Butt Lifts durch fehlendes Eigenfett ist in diesem Fall nicht möglich. In einigen Fällen kann eine Kombination von Implantat und Eigenfett eine Harmonisierung der Übergänge optimieren und die Körpersilhouette deutlich verbessern.

Haben Sie Fragen zur Povergrößerung

Rufen Sie uns an (05621 -9692630)
oder schicken Sie uns jetzt eine Anfrage und wir melden uns bei Ihnen.

Brust

Körper

Gesicht

Haut

Po

Kontakt

Impressum

Datenschutz